Mit diesem Trick kannst Du die Fußball Weltmeisterschaft auch im Ausland in deutscher Sprache und bester Qualität genießen! Denn mit CyberGhost 2018 ist das lästige Geoblocking, das deutsche Fernsehprogramme im Ausland blockiert, kein Thema mehr.

Es wäre so einfach, auch im Urlaub in anderen Ländern die Fußball-WM mit deutschem Kommentar zu genießen – wäre da nicht das Geoblocking, mit der TV-Sender und Videoportale ihre Medieninhalte nur für bestimmte Länder freischalten. Geoblocking funktioniert über länderspezifische IP-Adressen, so dass z.B. Fernsehanstalten Ihre Inhalte nur für den Empfang über deutsche IP-Adressen freigeben können. So lässt sich Fußball in Spanien oder Italien nur in der Landessprache empfangen, nicht aber über ARD oder ZDF. Dasselbe gilt für hierzulande frei empfangbare YouTube-Videos, den TV-Anbieter Zattoo oder deutsche Netflix-Abonnenten.

GyberGhost 2018 umgeht diese Sperre mit einem einfachen Trick: Über den VPN-Dienst wählen Sie per Mausklick auf einer Weltkarte einfach ein Land nach Ihrem Belieben als virtuellen Standort – zum Beispiel Deutschland. Ihre Internetverbindung erfolgt dann von Ihrem aktuellen Standort aus über einen Server in Deutschland, erhält also auch eine deutsche IP-Adresse. Und schwupps, schon haben Sie wieder Zugriff auf alle deutschen Fernsehprogramme, Mediatheken, etc.. Einfacher geht es nicht!

gehe zu Cyberghost 2018